Kreativität ist bei jedem Menschen vorhanden

.....und sie möchte freigesetzt werden.

 

Sich einem künstlerischen Prozess hinzugeben heißt zunächst einmal, mit sich zu kommunizieren. Erwachsenen gelingt es weniger gut als Kindern, schöpferischen Impulsen einfach nachzugehen, denn der Zensor im Kopf verhindert das oft.

Haben wir einmal erkannt, dass wir uns auf unsere künstlerische Intuition verlassen können, und dass unser individueller Ausdruck authentisch ist, werden Experimentier- und Spiellust frei.

 

In meinen Workshops mobilisiere ich Ihre Energien. Sie gehen in die Sinnesschule, um Ihre Wahrnehmungskompetenzen zu erweitern, und Sie nehmen außergewöhnliche Standpunkte ein, um neue Perspektiven zu entdecken. Intensiv tauchen wir in kunstpraktische Übungen ein in den Bereichen Kreatives Schreiben, Malerei, Zeichnen, Plastisches Gestalten.

 

Meine Workshops setzen Impulse, damit Sie neue Wege gehen und schöpferisch gestalten.

Gruppenarbeit mit verschiedenen Altersstufen bringt gegenseitige Inspiration, Anregung und Austausch. Bei Bedarf biete ich den Dialog in Einzelarbeit an.

 


Kunst-Projekte Angebote für Erwachsene

Freies Zeichnen

 

Einen schwungvollen lebendigen Strich entwickeln und den individuellen Ausdruck finden ist Ziel dieses Kunst-Workshops.

 

Das Verständnis für den Raum ist das zentrale Thema des Kurses, in dem eine intensive Auseinandersetzung mit der Wahrnehmung und dem Betrachten von Räumlichkeit angeregt wird.

Den Teilnehmer*innen wird auf spielerische Art das Begreifen von Linie und Fläche, Plastizität, Perspektive und Proportion beim Zeichnen von Objekten und Stillleben verständlich gemacht. Das Auge ertastet das Gesehene, die Hand gibt die gefühlten Linien durch den Stift im Bildraum wieder. Dabei entsteht meist sehr schnell eine selbstsichere, modellierende Linie und die Arbeiten bekommen einen persönlichen Charakter.

 

Zeichnerische Lockerungs- und Rhythmusübungen fördern zusätzlich das Zusammenspiel von Kopf und Körper, Auge und Hand.

Das Arbeiten mit unterschiedlichen Materialien wie Graphit, Tusche, Kohle, Kreide sowie Acrylfarben regt zum Experimentieren an und ist idealer Wegbereiter für die Malerei.

 

Für Zeichenneulinge ebenso geeignet wie für Fortgeschrittene, die einen neuen Zugang zum Zeichnen finden wollen.

 

Bitte mitbringen: zu Beginn Zeichenpapier von der Rolle, Klemmen oder Kreppband, Bleistifte 2B, und ein altes großes Tuch; später Tusche und Pinsel, Zeichenkohle, Kreide, Acrylfarben und Pinsel.

 


Bildergeschichten kreieren

 

Dieser Kunst-Wokshop widmet sich der Gestaltung von Bildergeschichten. Dazu gehört eine gute Idee, interessante Figuren und aufregende Schauplätze. Die Art der Darstellung  kann gemalt und gezeichnet sein, oder Sie arrangieren Fotos zu einer Story.

Beispiele beliebter literarischer Figuren inspirieren uns zu eigenen cleveren, witzigen oder tragischen Charakteren, denen wir eine Gestalt verleihen. Mit einfachen Techniken des Kreativen Schreibens erfinden wir abenteuerliche Erzählhandlungen. Anschließend entwerfen wir die visuellen Welten der Geschichten und betten die Figuren in die gestalteten Bildhintergründe ein.

 

Ich gebe Anleitung zu Komposition, Farbgestaltung und wie Sie Text und Bild grafisch zusammenfügen können. Im Ausprobieren und der fantasievollen Kombination von Darstellungstechniken und Material entsteht Ihre individuelle Arbeit.

 

Für alle mit Lust am Experimentieren, mit oder ohne Kenntnissen im Malen und Zeichnen.

 

Der Workshop kann als fortlaufender Kurs oder im Block gebucht werden.

Benötigtes Material: Papier, Farben, Pinsel, Stifte, Schere, Klebstoff und weitere Materialien wie Kreiden, Fotos und farbiges Papier.